29/04/2018

„Security for Safety“ Thema bei der diesjährigen NFEA Konferenz in Oslo

Kritische Automatisierungs- und Steuerungssysteme waren in den Anlagen lange isoliert. Jetzt steht die Industrie vor der Herausforderung, die immer mehr vernetzten und auch zum Teil indirekt ans Internet angeschlossenen Systeme, zu schützen.

Norwegische Unternehmen stellen sich der Herausforderung, Bedrohungen in ihren kritischen Infrastrukturen und Automatisierungssystemen zu verhindern. Eine gute Möglichkeit sich über das „wie“ zu informieren,  bietet die NFEA-Konferenz in Oslo. Diese Konferenz legt heuer besonderen Augenmerk auf „Security for Safety“  und versucht aufzuzeigen, dass bisher als sicher angenommene Systeme durch neue Technologien jedenfalls nicht mehr als sicher anzusehen sind.

Neben Talks zum Standard IEC 62443 gibt unser Geschäftsführer Prof. Brandstetter in seinem Vortrag einen Einblick welche Rolle Security in der Gebäudetechnik als Teil der industriellen Automatisierung spielt und welche Securitythemen geprüft und adressiert werden müssen.

NFEA – Norwegian Society of Electric and Automatic Control – unterstützt die norwegische Industrie sich zu Vernetzen, Kompetenzen weiter zu entwickeln und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Die NFEA organisiert nationale Trainings, Konferenzen und Seminare zu wichtigen Technologiebereiche.