24/04/2018

Industrial Penetration Testing – eine organisatorische Sicht der Dinge beim Security Forum in Hagenberg

Beim diesjährigen Security Forum von  2. – 3. Mai 2018 darf ein Vortrag von Limes Security GmbH natürlich nicht fehlen. Mit dem Vortrag „Industrial Penetration Testing – eine organisatorische Sicht der Dinge“ zeigt unser Standortleiter aus Wien, Herr Georg Kremsner, wie ein Industrieunternehmen gehackt wird. Dies ist allerdings kein Vortrag für Pentester, die einen Livehack erwarten. Das Ziel ist den Ablauf eines Penetration Tests für Verantwortliche von Systemen zu skizzieren, um einen solchen Test durchführen lassen zu können. Was sind Ziele und Nicht-Ziele eines Penetration Tests? Was haben Normen mit einem Penetration Test zu tun? Die Limes Experten führen häufig industrielle Penetration Tests durch und können daher gut erklären, wie man von einer Risikoanalyse, über die Vorbereitung bis hin zum eigentlichen Penetration Test gelangt und was danach passiert. Im Vortrag wird auch erklärt welche Werkzeuge dabei niemals fehlen dürfen und weshalb ein tiefer Griff in die Hacker-Trickkiste oft nicht einmal notwendig ist, um ans Ziel zu gelangen. Zum Abschluss gibt Limes Security vier Schritte mit auf den Weg, wie die Sicherheitskompetenz eines Industrieunternehmens gestärkt werden kann, um gut gegen Hacker gerüstet zu sein.